Exit

Nur wenige Kilometer hinter dem gut bekannten Reschenpass und nur wenige Meter nach der italienisch-schweizerischen Grenze verbirgt sich das Val Müstair.

Unter Skitourengehern eher unbekannt entpuppte sich das Tal als Skitourenparadies mit schier endlosen nordseitigen Touren- und Abfahrtsmöglichkeiten.

Untergebracht waren wir im Wellnesshotel Liun in Müstair, das nicht nur durch seine großen und supergemütlichen Zimmer, seinen Wellnessbereich (Sauna, Schwimmbad und auf Wunsch auch Massagen und Beauty-Behandlungen) und die Freundlichkeit der Betreiber beeindruckte, sondern auch durch regionale Köstlichkeiten, die in der Halbpension für einen in der Schweiz leistbaren Preis inbegriffen waren.

Von Müstair ausgehend unternahmen wir täglich Tagestouren, die alle mit einer nur kurzen Autofahrt verbunden waren und sich durch die Vielfalt an Gipfeln und Abfahrten pro Skitour auszeichneten.

Einen ausführlichen Bericht gibt es auf Bergwelten.com.

Skitouren Val Müstair

Richtung Umbrailpass

Ab Fuldera bzw. Tschieves

Ab Ofenpass, Gasthau Buffalora

 

Leave a reply

Close
Go top