Exit

Der Nordstau hat dem Lungau Ende Dezember immerhin soviel Schnee gebracht, dass man einige Winter-Aktivitäten machen kann, allerdings nur von Mauterndorf und weiter Richtung Norden, am Radstädter Tauern.

Hier mal ein paar aktuelle Tourentipps

Ab der Gnadenalm kann man zu Fuß oder mit Skiern auf die Hütte gehen – ca. 2h, wobei die erste halbe Stunde auf ebenem Weg geht. Die Südwiener-Hütte ist sonnig gelegen, hat nette Wirte und ab der Hütte kann man auch weitere Skitouren gehen, z.B. Spirzinger. Auf der Südwiener-Hütte kann man sich zudem Rodeln ausleihen.

  • Langlaufen oder Pferdeschlittenfahrt auf der Gnadenalm

  • Kesselspitz und Sichelwand

Auch die Klassiker auf die Kesselspitz und Sichelwand sind machbar – natürlich mit üblichen Conditions: oben abgeweht, gegens Tal hin wenig Schnee.

Weitere Tourenvorschläge für den Lungau

für später, wenn mehr Schnee liegt, von Rupert Hauer, Beitrag auf Bergwelten.com.

Close
Go top